ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Oberbalm
Name
Oberbalm
Phonetik
  • baum, ds
Sprachatlas der deutschen Schweiz
    Eigenbezeichnung
  • ba᪷u᪷m (Oberbalm)
    Fremdbezeichnung
  • bá᪷u᪷mkmẹ̄i᪷n (Köniz)
Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Kanton
Bern
Beschreibung
Dorf, Gemeinde
Deutung
Deutung:
Balm «Felshöhle, stark überhängender Fels, Felswand, Örtlichkeiten, die Schutz bieten» (< mittelhochdeutsch balme) bezeichnet in Ortsnamen eine «Siedlung bei der Höhle, beim überhängenden Fels». Balm ist
Quellen
    Ortsnamenbuch des Kantons Bern
  • 2010: Oberbalm (GRUDA Nomenklatur)
    Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen
  • 1157-80 :
    Vuarnerus de Balmis (MDR XII/2, 159)
  • 1228 :
    Balmes (FRB II, 92)
  • 1256 :
    decani de Balmis (FRB II, 431)
Lokalisierung
Höchster Punkt
941 m. ü. M.
Tiefster Punkt
599 m. ü. M.
Fläche
12.389 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.