ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Gampelen
Name
Gampelen
Phonetik
  • kámpələ
Sprachatlas der deutschen Schweiz
    Fremdbezeichnung
  • gá᪷m̄pəɫə (Erlach)
Fragebogenmaterial Georg Wenker
  • (z) Gampele
(Faksimile |
Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Bern
Beschreibung
Dorf, Gemeinde
Deutung
Bisherige Deutungen:
Der Name Gampelen ist eine Ableitung von lateinisch campus «Feld». Diese Deutung ist allgemein anerkannt (cf. schon Jaccard 1906: 182). Umstritten sind nur lautliche und morphologische
Kommentar
Französisches Exonym: Champion; frankoprovenzalische Dialektform: [tsãˈpjɔ̃].
Quellen
    Ortsnamenbuch des Kantons Bern
  • 2010: Gampelen (GRUDA Nomenklatur)
    Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen
  • 1000 [vor] :
    Jampluns (CartLaus, 706)
  • 1179 :
    Champlun (NE A (mül))
  • 1225 [ca.] :
    Gamplunch (FRB II, 65)
Lokalisierung
Höchster Punkt
549 m. ü. M.
Tiefster Punkt
428 m. ü. M.
Fläche
10.596 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.