ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Oberried am Brienzersee
Name
Oberried am Brienzersee
Phonetik
  • obərriəd
Sprachatlas der deutschen Schweiz
    Eigenbezeichnung
  • óbərri᪸e᪸d (Oberried am Brienzersee)
    Fremdbezeichnung
  • obərrîəd (Habkern)
  • óbər̄î᪷e᪸d (Brienz (BE))
Fragebogenmaterial Georg Wenker
  • Oberried
(Faksimile |
Ortstyp
Gemeinde
Kanton
Bern
Beschreibung
Dorf
Deutung
Deutung:
In vielen Ortsnamen kann Ried auf zwei verschiedene Arten gedeutet werden: (1) < althochdeutsch *riod < *reoth «Rodung», oder (2) < althochdeutsch (h)riot «Schilfgras»; schweizerdeutsch
Quellen
    Ortsnamenbuch des Kantons Bern
  • 1838: Ober-Ried (Dorf) (Durheim)
    1870: Oberried (TA)
    Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen
  • 1577 :
    Oberriedt pagus ad eandem lacus partem situs (Schöpf (1577))
  • 1364 :
    die von Oberiede (FRB VIII, 559)
  • 1411 :
    in den doͤrffern und dorfmarchen Oberiede (BERQ I/3, 291)
Lokalisierung
Höchster Punkt
2221 m. ü. M.
Tiefster Punkt
563 m. ü. M.
Fläche
20.137 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.