ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Bühl
Name
Bühl
Phonetik
  • bụ̈əu
Sprachatlas der deutschen Schweiz
    Fremdbezeichnung
  • bụ̈̄əu᪷ (Täuffelen)
Fragebogenmaterial Georg Wenker
  • (z) Büew
(Faksimile |
Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Bern
Beschreibung
Dorf auf länglicher Anhöhe, Gemeinde
Deutung
Deutung:
Bühl «auf dem Hügel» (< althochdeutsch buhil, mittelhochdeutsch bühel «Hügel») ist ein ursprünglicher Flurname, der sekundär zum Ortsnamen geworden ist. Er bezeichnet die geographische Lage der
Kommentar
1 Kopie 1415-20.
Quellen
    Ortsnamenbuch des Kantons Bern
  • 1876: Bühl (TA)
    2013: Bühl (GRUDA Nomenklatur)
    Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen
  • 1261-631 :
    Buͦle solidos III. (FRB II, 539)
  • 1521 :
    Zuͦ Büell (BE A Amt Nidau U1, 199)
  • 1439 :
    Peter Hart von Buͤl (BERQ I/4, 214)
Lokalisierung
Höchster Punkt
478 m. ü. M.
Tiefster Punkt
440 m. ü. M.
Fläche
2.969 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.