ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Hagneck
Name
Hagneck
Phonetik
Sprachatlas der deutschen Schweiz
    Fremdbezeichnung
  • hāgni᪸ (Ligerz)
  • há᪷kni᪷g (Siselen)
  • hákni᪸ (Täuffelen)
Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Bern
Deutung
Deutung:
Hagneck ist eine Bildung aus den Gattungswörtern Hag (althochdeutsch hag «Hag, Einhegung, Schanze, Stadt», mittelhochdeutsch hac «Hecke, Einfriedung, umfriedeter Ort, umgrenztes Waldstück», schweizerdeutsch Hag,
Kommentar
Die in gewissen Publikationen ohne Quellenangabe erwähnte Form 1353 Hagneg konnte in den verfügbaren Quellenwerken nicht identifiziert werden.
Quellen
    Ortsnamenbuch des Kantons Bern
  • 2010: Hagneck (GRUDA Nomenklatur)
    Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen
  • 1425 :
    Hensli von Hagenegg (BE A Bernisches Urbar 15. Jh.)
  • 1519 :
    Burcki helbling von hagneck (BE A Lehen Gals)
  • 1530 :
    Hagnegg (BE A UrbSchloss Erlach)
Lokalisierung
Höchster Punkt
476 m. ü. M.
Tiefster Punkt
429 m. ü. M.
Fläche
1.839 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.