ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Hasliberg
Name
Hasliberg
Phonetik
  • [ˈhasliˌbæːrɡ]
Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Kanton
Bern
Deutung
Deutungen:

Wie der Erstbeleg zeigt, geht der Name Hasliberg zurück auf Hasle, zum althochdeutschen Gattungswort hasal(a), mittelhochdeutsch hasel «Haselgebüsch», bzw. auf den lokativischen Dativ *
Kommentar
Die politische Gemeinde Hasliberg besteht aus den vier Dorfschaften Hohfluh, Wasserwendi, Goldern und Reuti.
Quellen
  • 1605 :
    der guͤteren am Hassleberg (BERQ I/4.2, 1103)
  • 1762 :
    Hasslee-Berg (BE A Amtsrechnungen)
  • 1358 :
    ze Hasle an dem berge (FRB VIII, 271)
Lokalisierung
Höchster Punkt
2535 m. ü. M.
Tiefster Punkt
716 m. ü. M.
Fläche
41.735 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.