ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Huttwil
Name
Huttwil
Phonetik
  • hú᪷ttụ
Sprachatlas der deutschen Schweiz
    Eigenbezeichnung
  • ts hûttu᪷, hu᪸ttu᪷ (Huttwil)
    Fremdbezeichnung
  • hu᪸tu̯ (Zell (LU))
  • hu᪷ttu᪷ (Melchnau)
Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Bern
Deutung
Deutung:
Huttwil ist aus einem althochdeutschen Personennamen und der Ortsnamenendung -wīlāri gebildet. Die genaue Form des Personennamens kann nicht sicher bestimmt werden, da mehrere althochdeutsche Personennamenstämme zu praktisch
Kommentar
1 Vidimus von 1557.
Quellen
    Ortsnamenbuch des Kantons Bern
  • 2010: Huttwil (GRUDA Nomenklatur)
    Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen
  • 11091 :
    vicum Uttewilare vocatum (FRB I, 363)
  • 1323 :
    Hutwil die stat (FRB V, 329)
  • 841-72 :
    inter Rorbach et Huttiwilare (FRB I, 229)
Lokalisierung
Höchster Punkt
831 m. ü. M.
Tiefster Punkt
596 m. ü. M.
Fläche
17.235 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.