ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Eich
Name
Eich
Phonetik
Sprachatlas der deutschen Schweiz
    Fremdbezeichnung
  • e᪸yχ (Beromünster)
  • ē᪷yχ (Sursee)
Fragebogenmaterial Georg Wenker
  • (z) Eich
(Faksimile |
Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Eich
Bezirk
Kanton
Deutung
Deutung:
Der Name Eich geht zurück auf das althochdeutsche Gattungswort eih, eihha, mittelhochdeutsch eich, eiche «Eiche» (Brandstetter 1903: 350; 1919: 62; Bruckner 1945: 152; Zihlmann
Kommentar
1 Kopie des 14. Jahrhunderts.
Quellen
  • 1045 :
    ad Heiche (QW I/1, 38)
  • 1101-501 :
    ad Eiche diurnalem (QSG III/3, 86)
  • 1173 :
    predium eiche cum piscina (SOUB I, 105)
Lokalisierung
Höchster Punkt
747 m. ü. M.
Tiefster Punkt
503 m. ü. M.
Fläche
9.218 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.