ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Agriswil
Name
Agriswil
Phonetik
  • [ˈɑɡərʃʋiːu]
Ehemaliger Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Bezirk
See
Kanton
Deutung
Bisherige Deutungen:
Agriswil ist eine Bildung aus einem germanischen Personennamen und dem romanischen Element villāre (> deutsch -wiler > wil), welches ein Landgut, eine Gruppe von
Kommentar
1 RDF III, 36 schreibt Grinilliar. Französische Namenform: Agrimoine.
Quellen
  • 1275 :
    Agerswyle (FRB III, 775)
  • 1340 :
    Grivilliar1 (RDF III, 36)
  • 1385 :
    Petrus dictus Zwyris de Ariswile (FRB X, 318)
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.