ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Cordast
Name
Cordast
Phonetik
  • [ˈɡurdaʃt]
Ehemaliger Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Bezirk
See
Kanton
Deutung
Sonderegger (1967b: 282) deutet Cordast unter Vorbehalten als eine romanische corte-Bildung mit dem germanischen Personennamen Basin und epenthetischem -t.
Besprechung:
Es ist völlig unklar, auf welcher
Kommentar
Französisches Exonym: Corbaz (Müller 2000d: 159); frankoprovenzalische Dialektform: [kɔrˈba] (cf. den Bois de Cordast [kɔrˈba] in der Nachbargemeinde Barberêche).
Quellen
  • 1293 :
    de Corbath (FR A Anciennes Terres 2b)
  • 1342 :
    de Gurbdast (FR A Hôpital/1342, juillet)
  • 1363 :
    ze Gurdast (FR A RecDipl III,174)
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.