ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Samnaun
Name
Samnaun
Phonetik
  • [tsɐlˈnawn]
Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Kanton
Deutung
Bisherige Deutungen:
Seit Nüscheler (1864: 130) wird der Name Samnaun auf die im Dorfteil Samnaun stehende Magnuskapelle zurückgeführt. Eine ursprüngliche Grundform *ad Sanctum Magnonem «beim heiligen Magnus»
Kommentar
1 Der undatierte Erstbeleg stammt wahrscheinlich aus der Zeit vor 1200. Er wird in der Quelle in der Form Samauine zitiert; was laut RN II, 824 vermutlich als falsche
Quellen
  • 1220 :
    Samaium (BUB II, 114)
  • 1249 :
    Zamayium (BUB II, 1249)
  • 1301-1400 :
    Sampnan (RN II, 824)
Lokalisierung
Höchster Punkt
3292 m. ü. M.
Tiefster Punkt
1450 m. ü. M.
Fläche
56.286 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.