ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Niederrohrdorf
Name
Niederrohrdorf
Mundart
Roodlef
Phonetik
  • rọ̄́dləf
Sprachatlas der deutschen Schweiz
    Eigenbezeichnung
  • ni᪷dərọ̄́dləf (Niederrohrdorf)
    Fremdbezeichnung
  • ní᪷dərọ̄dləv, ni᪷dərọ̄́dləv (Künten)
  • rọ̄́dləv (Hägglingen)
Fragebogenmaterial Georg Wenker
  • (z) Nìdrōdlèff
(Faksimile |
Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Deutung
Die Gemeindenamen des Kantons Aargau
Alemannischer -dorf-Name. GF ahd. *rōr-thorf 'Schilf-Dorf', mhd. Rōr-dorf, bzw. (ze dem) nideren Rōr-dorf 'beim unteren Rordorf'.
BW ist das Appellativ ahd. mhd.
Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen
Deutung:
Niederrohrdorf geht zurück auf eine althochdeutsche Grundform *rōrthorf «Schilfdorf». Bestimmungswort ist das alt- und mittelhochdeutsche Gattungswort rōr «Schilf, Rohrpflanze, Röhricht» (Id. VI, 1227s); Grundwort ist
Kommentar
Die Gemeindenamen des Kantons Aargau
Die heutige Gemeinde Niederrohrdorf liegt am westlichen Fuss des Heitersberges, etwa 70 Meter unter dem höher gelegenen Oberrohrdorf.
Die älteren Belege ohne differenzierenden Zusatz können sich auf
Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen
1 Kopie des 14. Jahrhunderts. – 2 Kopie des 16 Jahrhunderts. Die frühen Belege können sich auf Niederrohrdorf oder → Oberrohrdorf AG beziehen (Zehnder 1991: 302).
Quellen
    Die Gemeindenamen des Kantons Aargau
  • 1275 :
    predium nostrum situm in Nidern Rordorf (ZUB 4 Nr. 1602)
  • 1284 Or K :
    curtim nostram sitam in inferiori Rordorf (ZUB 5 Nr. 1910)
  • 1296-1297 :
    Ůl., der mülner von Nidrun Rordorf (URZürich Nr. 82)
    Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen
  • 1303-08 :
    ze Oberen-Rordorf und ze Nideren-Rordorf (QSG XIV, 123)
  • 1101-501 :
    Wolen, Wile, Rordorf (QSG III/3, 28)
  • 11752 :
    G. de Rordorff (ZHUB I, 206)
Lokalisierung
Höchster Punkt
529 m. ü. M.
Tiefster Punkt
374 m. ü. M.
Fläche
3.331 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.