ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Uezwil
Name
Uezwil
Variante
Üezwil
Mundart
Üetzmel
Phonetik
  • ǘ᪷ətsməl
Sprachatlas der deutschen Schweiz
    Fremdbezeichnung
  • ụ̈̄́ətsbu᪷ (Fahrwangen)
Fragebogenmaterial Georg Wenker
  • (z) Üzmů
(Faksimile |
Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Deutung
Die Gemeindenamen des Kantons Aargau
Alemannischer -wil-Name. GF ahd. *Uozin-wīlāri 'Hofsiedlung des Uozo', mhd. *Uozen-wīlere, bzw. (mit zu -üe- umgelautetem ahd. -uo-, das graphematisch als -uͤ- erscheint2, sofern
Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen
Besprechung:
und
Deutung:
Der Name Üezwil ist eine Bildung aus dem althochdeutschen Personennamen Uozo (Förstemann I, 1176), der in mittelalterlichen Urkunden in St. Gallen mehrfach belegt ist, und
Kommentar
Die Gemeinde Uezwil liegt zwischen zwei Ausläufern des Lindenbergs auf 532 Metern Höhe über Meer. Nordöstlich befinden sich Waltenschwil, Hermetschwil, Rottenschwil, im Süden Bettwil, Buttwil, Geltwil,
Quellen
    Die Gemeindenamen des Kantons Aargau
  • 1217-1222 :
    de Juͤzewile 10 mod. tritici (Eins QW II 2 S. 47)
  • 1303-1308 :
    ze Ůtzwile hat duͥ herschaft (Habsb Urb QSG 14 S. 168)
  • 1306 :
    Vͤtzwile (K. Speidel, Beim deutschen Reich, Kartenbeilage von R.Bosch ohne Quellenangabe)
    Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen
  • 1217-22 :
    de Juͤzewile (QW II/2, 47)
  • 1303-08 :
    ze Uͦtzwile hat duͥ herschaft (QSG XIV, 168)
  • 1358 :
    ze Vtzwil (AGRQ II/1, 723)
Lokalisierung
Höchster Punkt
631 m. ü. M.
Tiefster Punkt
507 m. ü. M.
Fläche
2.444 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.