ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Gerra
Name
Gerra
Variante
Gerra Verzasca
Phonetik
  • dial. tic. [ˈdʒɛra, ˈdʒejra, ˈdʒera, ar ˈdʒerja<sup>1</sup>, er ˈdʒera]
Ehemaliger Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Deutung
Spiegazione:
Il nome Gerra corrisponde alla voce dialettale gèra, géra «ghiaia» che deriva dal sostantivo latino glārĕa (Gualzata 1924: 53 e 1926: 67; Lurati 2000: 29;
Quellen
  • 1411 :
    Petrum dictum Fortum fillium Villetri de Lagera (Pergam Vogor, 146)
  • 1574 :
    Joannis Nigris de la Gera de Brione Vallis Verzaschae (Gerra Verzasca A)
  • 1387 :
    Martinus Grassus de locho de la Giera de Versascha plebis Locarni (Pergam Vogor, 132)
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.