ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Epesses
Name
Epesses
Variante
Épesses
Phonetik
  • fr. [epɛs], fp. [a ɛˈpɛs]
Ehemaliger Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Vaud
Deutung
Explication:
Épesses reflète le latin spissa «épaisse, fourré» (FEW XII, 198a); ancien français espeisse, espoisse «fourré, massif épais et touffu de végétaux sauvages de taille moyenne,
Kommentar
Les attestations de 1166 et 1228 que mentionne Jaccard (1906: 150), concernent en réalité Épesses, ancien quartier de Lausanne qui s’appelle aujourd’hui Le Désert.
Quellen
  • 1453 :
    capellam de Espesses (MDR 3e XX/2, 447)
Lokalisierung
Höchster Punkt
813 m. ü. M.
Tiefster Punkt
372 m. ü. M.
Fläche
1.595 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.