ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Bogis-Bossey
Name
Bogis-Bossey
Phonetik
  • fr. [bɔʒi bɔˈsɛ], fp. [bɔˈdzi bɔˈsɛː, bɔˈdzi bɔˈsɛi]
Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Bezirk
Nyon
Kanton
Vaud
Deutung
Bogis: Discussion, tentative d’explication:
Selon Muret (1914a: 246), Bogis est probablement formé à l’origine d’un nom de personne latin qui n’est pas identifié, et du suffixe toponymique celtique
Kommentar
Bossey:
Quellen
  • 1251 :
    super bossei juxta nemus de boggie (MDG XIV, 32)
  • 1251 :
    super bossei juxta nemus de boggie (MDG XIV, 32)
  • 1686 :
    Bogies (PlansCommune)
Lokalisierung
Höchster Punkt
479 m. ü. M.
Tiefster Punkt
405 m. ü. M.
Fläche
2.454 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.