ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Agiez
Name
Agiez
Phonetik
  • fr. [aʒje], fr. rég. [aːʒje, aːʒi], fp. [a aːdzˈiː]
Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Kanton
Vaud
Deutung
Explication:
Agiez est formé à l’origine du nom de personne latin Abidius (Schulze, 346; cf. Stadelmann 1902a: 20; Jaccard 1906: 3; Muret 1914a: 17) et du suffixe toponymique
Kommentar
1 L’éditeur propose de lire Aziaco.
Quellen
  • 1011 :
    in villa Aziaco (CartRomainm, 89)
  • 1096 :
    Aziaco (CartRomainm, 169)
  • 1256 :
    in villa et territorio agyaci … militum de agiaco (CartRomainm, 539)
Fichier Muret
Lokalisierung
Höchster Punkt
641 m. ü. M.
Tiefster Punkt
449 m. ü. M.
Fläche
5.461 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.