ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Bretonnières
Name
Bretonnières
Phonetik
  • fr. [bʀətɔɲɛʀ], fp. [a brətəˈnɛːrə]
Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Kanton
Vaud
Deutung
Explication:
La forme Bretonnières est dérivée du nom de personne germanique masculin *Brito, Britto (Förstemann, 336; Morlet I, 61b) ou *Prito, *Pritto à l’aide du
Kommentar
1 Daté vers 1160 chez Muret (1914a: 288), qui se base sur l’édition de Gingins.
Quellen
  • 1141 [env.]1 :
    Brettonem de Brettoneres (CartRomainm, 191)
  • 1250 :
    Johannes de Bretunires (RegHauter, 182)
  • 1228 :
    Bretoneires (CartLaus, 15)
Lokalisierung
Höchster Punkt
841 m. ü. M.
Tiefster Punkt
519 m. ü. M.
Fläche
5.449 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.