ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Chevroux
Name
Chevroux
Phonetik
  • fr. [ʃəvʀu]<sup>1</sup>
Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Vaud
Deutung
Hypothèses:

Jaccard (1906: 89) propose d’expliquer Chevroux par un hypothétique *Caprosium, nom propre ou dérivé latinisé du celtique Gabros «chèvre». Selon Muret (1914a: 432), Chevroux
Kommentar
1e siècle n’ont plus permis d’enregistrer la forme francoprovençale traditionnelle de ce nom. Nous n’avons pas pu identifier la source des attestations 1286 Chevroth et 1300 Chevrod mentionnées
Quellen
  • 1453 :
    capellam sancti Iohannis Baptiste de Chevroz (MDR 3e XX/2, 265)
  • 1344 :
    Chevros (Matile, 539)
  • 1342 :
    Johannes de Chevrot (RegHauter, 466)
Fichier Muret
Lokalisierung
Höchster Punkt
488 m. ü. M.
Tiefster Punkt
429 m. ü. M.
Fläche
3.479 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.