ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Courchavon
Name
Courchavon
Phonetik
  • fr. [kuʀʃavɔ̃], fc. [a kwɛrtʃaːvũ]
Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Jura
Deutung
Hypothèses:
Selon Bruckner (1945: 174) et Chessex (1945: 139), Courchavon serait composé du nom commun roman corte et du nom commun germanique *scapino «échevin». Müller (1990a: 568;
Kommentar
1 Copie 1401-1500. Ancien exonyme allemand: Vogtsburg.
Quellen
  • 1374 :
    Girar dit Bourgoy de Courchaon (Trouillat IV, 338)
  • 1486 :
    Courchaon (AAEB, 112/75, 23r)
  • 1404 :
    de Cove comme de Courchaon (Trouillat V, 197)
Fichier Muret
Lokalisierung
Höchster Punkt
606 m. ü. M.
Tiefster Punkt
399 m. ü. M.
Fläche
6.194 km²
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.