ortsnamen.ch
Das Portal der schweizerischen Ortsnamenforschung
Montmelon
Name
Montmelon
Phonetik
  • fr. [mɔ̃məlɔ̃], fc. [ɛ mɔ̃məlœ̃ dʃy, dːo] (Montmelon-Dessus, Montmelon-Dessous), [ɛ mœ̃bəˈlœ̃]
Ehemaliger Ortstyp
Gemeinde
Gemeinde
Bezirk
Kanton
Jura
Deutung
Hypothèse:
Selon Daucourt VI, 268, qui s’appuie sur des formes dialectales du type Montbelon qui ne paraissent pas documentées à époque ancienne, Montmelon serait composé du latin
Quellen
  • 1849 :
    Montmelon-dessus, Montmelon-dessous (Cadastre)
  • 1373 :
    sitas in Momolon de parrochia sancti Ursicini (AAEB, charte 9.04.1373)
  • 1373 :
    Momelot (Trouillat IV, 732)
Datenherkunft
ortsnamen.ch vereint Ortsnamen, Siedlungsnamen und Flurnamen von verschiedenen Schweizer Ortsnamen­projekten und weiteren relevanten Quellen in einer zentralen Datenbank, verknüpft diese Daten und bereitet sie für die Online-Publikation auf.