toponymes.ch
Le portail des recherches toponymiques en Suisse.
Muotathal
Nom
Muotathal
Phonétique
  • im múᵃᵉtⁱtā᪷̀ɫ ịnnᵃᵉ; is múᵃᵉtⁱtā᪷̀ɫ ịnᵃᵉ; is tā᪷́ɫ ịnᵃᵉ; im tā᪷́ɫ ịnnᵃᵉ
Sprachatlas der deutschen Schweiz
    Endonyme
  • mû᪷o᪷tətā᪸ɫ (Muotathal)
    Exonyme
  • mu᪷əti᪷tā᪸ɫ (Schwyz)
  • mû᪷əti᪷tā᪷ɫ (Arth)
Fragebogenmaterial Georg Wenker
  • (im) Muatithal (im Thal innä)
(Fac similé |
Catégorie de lieu
village , lieu
Commune
District
Canton
Description
Dorf-, Tal- und Gemeindename. Beim Dorf- und Gemeindenamen wird das GW mit th geschrieben. Das Haupttal wird von der Muota (Mu 1131) durchflossen. Von Schwyz aus, aber auch in der
Interprétation
Das von der Muota durchflossene Tal. | Erstaunlicherweise konnte man im urnerischen Schächental ältere Gewährsleute in den 1970er Jahren noch von einer Muetichtaaleri 'Muotathalerin' reden hören. Der Reibelaut mitten im
Interprétation mot de base
Tal n. in Namen bedeutet dasselbe wie nhd. Allerdings braucht es für eine Benennung mit Tal nicht einen grossen, bedeutsamen Geländeeinschnitt, denn die Benennung kann auch auf eine sehr unspektakuläre
Sources
  • 1245: "Muͦthahtal" (Urkunde, 30.1. vor 1246.);
    1246: "in Shwitz et in Mutetal" (Urkunde, 3.5.1246; Metz.);
    1270: "Werne, Ruͦdolf sun an dem Sande von Muͦtachtal" (Zinse des
Localisation
Point culminant
665 m. ü. M.
Point le plus profond
600 m. ü. M.
Surface
0.684 km²
Origine des données
toponymes.ch réunit dans une base de données centrale des toponymes provenant de divers projets suisses et d'autres sources pertinentes, les relie et les prépare à leur publication en ligne.